IVR-L 65/12-1 Tc
IVR-L 65/12-1 Tc
IVR-L 65/12-1 Tc

IVR-L 65/12-1 Tc

Preis auf Anfrage

Der Kärcher-Industriesauger IVR-L 65/12-1 Tc eignet sich zum Aufsaugen und Trennen von Kühlmitteln, Schmieremulsionen, Wasser oder Öl mit Feststoffen (z. B. Metallspäne). Die aufgesaugten Späne können in einem Spänekorb gesammelt werden, während die Flüssigkeit mittels Entleerungsschlauch in den Kreislauf zurückgeführt wird. Wahlweise kann die Entleerung auch per Kippfahrgestell durchgeführt werden. Der aktuelle Füllstand ist jederzeit über den Entleerschlauch ersichtlich. Der Saugbetrieb erfolgt über einen 360° drehbaren Schlauchanschluss am Saugkopf. Verschmutzungen rund um den Sauger lassen sich somit bequem und ohne Schlauchwirrwarr aufsaugen. Eine integrierte mechanische Füllstandsabschaltung schützt den Sauger vor Überfüllen. Mit 1,2 kW ist der IVR-L 65/12-1 Tc ein Einstiegsgerät in Sachen Flüssigkeits- und/oder Spänesaugen.



Zuletzt Angesehen